Glossar  | FAQ  | Kontakt  | Impressum  |  Englische Sprache auswählen

Plattform von TeleTrusT

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V. Logo

Anleitung zum automatischen Abruf eines Zertifikats

Die folgenden Abbildungen zeigen, wie ein Zertifikat über LDAP-Anbindung in einem E-Mail-Programm abgerufen werden kann.

Anleitung zum Herunterladen

EBCA_Leitfaden_Zertifikate_abrufen.pdf

Anleitung zum Abruf eines Zertifikats

1.0 M

Bevor Sie beginnen

Der EBCA-Verzeichnisdienst kann als LDAP-Verzeichnis in Ihr E-Mail-Programm eingebunden werden. Dazu sind folgende Daten relevant:

Verzeichnisdienstserver         dir.ebca.de
Port                                               389
Suchbasis                                   o=ebca

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Diese Anleitung entspricht dem Vorgehen in Outlook 2010 und kann in anderen Versionen ähnlich sein.

1. Öffnen Sie Outlook und wechseln Sie zu "Kontoeinstellungen".
In die Kontoeinstellungen gelangen Sie die Registerkarte "Datei" (1) – "Informationen" (2) – "Kontoeinstellungen" (3) – "Kontoeinstellungen…" (4).
2. Wechseln Sie im neuen Fenster auf den Reiter "Adressbücher" und klicken Sie auf den Knopf "Neu".
3. Wählen Sie im neuen Fenster "Internetverzeichnisdienst (LDAP)" aus und klicken Sie auf "Weiter".
4. Tragen Sie unter "Servername" dir.ebca.de ein und klicken Sie auf "Weitere Einstellungen".

Für die automatische Abfrage beim verschlüsselten Senden von Nachrichten definieren Sie eine Abfragereihenfolge wie folgt:

1. Ausgehend vom Reiter "Start" gehen Sie auf den Knopf "Adressbuch"
2. Gehen Sie im neuen Fenster auf "Extras" – "Optionen".
3. Fügen Sie Ihre neue Adressliste hinzu.
4. Wählen Sie die neue Adressliste und drücken Sie auf "Hinzufügen" – "Schließen".
5. Schieben Sie den neuen Eintrag über den Pfeil auf die erste Stelle. Nun wird der EBCA-Verzeichnisdienst automatisch auf Zertifikate abgefragt, wenn eine verschlüsselte Nachricht gesendet werden soll.

 

 

Wie man ein LDAP-Verzeichnis in anderen E-Mail-Programmen einträgt, erfahren Sie bei den Herstellern. Folgende Anleitungen stellen ausgewählte Hersteller bereit:

Microsoft Office Outlook 2013: analog zu Office Outlook 2010

Apple Mail (Mavericks):
http://support.apple.com/kb/TA20556?viewlocale=de_DE

Thunderbird (englisch):
https://wiki.mozilla.org/Thunderbird:Help_Documentation:Connecting_to_an_LDAP_address_book 

Microsoft Office Outlook 2010:
http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/hinzufugen-oder-entfernen-eines-adressbuchs-HA010356425.aspx?CTT=1

Microsoft Office Outlook 2007:
http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/konfigurieren-des-adressbuchs-fur-ldap-HA010210161.aspx?CTT=1

Microsoft Office Outlook 2003:
http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/hinzufugen-oder-entfernen-eines-adressbuchs-HP005242634.aspx?CTT=1

Sollten Sie bei der Konfiguration Probleme haben, können Sie gerne auf uns zukommen.